Das Stellplatz-, Campingplatz- und Caravaning Portal

Hotline: +49 (0)8142 506721

Von West nach Ost verläuft die Reise durch gleich vier Bundesländer.

Im Kurpark von Bad Soden-Salmünster genießt man die erste Nacht dieses Kurzurlaubs und besucht man natürlich die Thermalsole.

Mit einer kurzen Fahrt durch Thüringen erreicht man auf bayerischer Seite in Bad Rodach die nächste Therme.

 

bad rodach

Wer von Bädern noch nicht genug hat, steuert sein Wohnmobil anschließend gleich weiter nach Mitterteich, wo sich der Stellplatz Großbüchlberg mit einem umfangreichen Wellnessangebot anbietet. Nach so vielen Kuren und Bädern muss es aber auch mal wieder etwas sportlicher zugehen. Bei einer Fahrt durch das Erzgebirge lohnt es sich immer wieder, das Wohnmobil zu parken und zu einer kleinen Wanderung aufzubrechen. Belohnt wird die Reise abschließend mit einem gemütlichen Aufenthalt im sogenannten Spielzeugdorf Seiffen.

Heute3284
Gestern5044
Diese Woche3284
Dieser Monat123789
Gesamt1715329