Das Caravaning Portal

Hotline: +49 (0)8142 506721

Reisemobil-Union e.V.

Die Reisemobil Union (RU) ist der mitgliederstärkste Verein deutscher Reisemobillisten...

...und gilt als Dachverband. Die RU - Mitglieder wählen aus ihrem Kreis einsatzbereite Vertreter, die sich für die Interessen aller Reisemobilfahrer/innen in allen relevanten Belangen einsetzen.

Gemeinsam sind wir stark!

Unter diesem Motto wurde der traditionsreiche Verein vor mehr als 25 Jahren gegründet, um eine effektive Interessenvertretung der Reisemobilfahrer aufzubauen. Dabei handelt sich um wirtschaftliche, politische und verkehrstechnische Interessen. Das gewählte Präsidium ist ehrenamtlich tätig. Es repräsentiert mehr als tausend Mitglieder sowie deren Familien und verkörpert so eine beachtliche Bündelung vieler Einzelinteressen zu einer ernstzunehmenden Einheit.

Die RU bewegt viel für den Reisemobil-Tourismus!

Die Reisemobil Union und ihre Vertreter betreiben eine kontinuierliche, intensive und erfolgreiche Lobbyarbeit im Interesse aller Reisemobilfahrer. Im Bereich Tourismus sind Reisemobillisten mittlerweile ein ernstzunehmender Wirtschaftsfaktor. Dies haben viele Städte und Gemeinden bereits erkannt. Die Arbeit der RU liegt u.a. darin, dieses Faktum weiter zu verbreiten und die entsprechenden kommunalen und privat investierenden Zielgruppen zu sensibilisieren.

Somit wird die RU auf vielen Ebenen als hoch kompetenter Gesprächspartner geschätzt. Unter anderem ist sie in der Lobby-Liste des deutschen Bundestages eingetragen: heißt, wenn es bei Anhörungen um „reisemobil-relevante Themen“ geht, ist die RU erster Ansprechpartner für involvierte Ministerien und Abgeordnete.

Die RU ist kompetent!

Durch diese Kontakte zu Politik, Wirtschaft und Verbänden betreibt die RU nachhaltige Lobbyarbeit zu allen Fragen, die auch in Zukunft freies Reisen im Reisemobil ermöglichen – in Deutschland und in ganz Europa!

Die RU fördert das Miteinander!

Aktiven Erfahrungsaustausch können unsere Mitglieder auf verschiedenen RU - Treffen pflegen oder sich im Internetforum unter: www.reisemobil-union.de austauschen. Dort finden Interessierte auch das Neueste aus der Stellplatz-Szene, Reiseberichte, besondere Angebote der Fördermitglieder, Technikratschläge und vieles mehr rund um das Thema Reisemobil respektive das mobile Reisen. Zudem besteht die Möglichkeit, sich in Reisemobil relevanten Fragen an die RU zu wenden.

Als Mitglied, unterstützen Sie nicht nur die RU und ihre eigenen Interessen als Reisemobilist, Sie bekommen zusätzlich noch vierteljährlich das Hochglanzmagazin „Mobil Szene aktuell“ mit vielen interessanten Informationen.

RU – das lohnt sich!

Das Präsidium stellt sich vor:

www.reisemobil-union.de

Heute2780
Gestern5068
Diese Woche18397
Dieser Monat87957
Gesamt2246583